Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht. (Astrid Lindgren)

Aktuelles

Sofern nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in unseren Räumen statt.

___________________________________

Schon einmal vormerken!

Unseren diesjährigen Tag der offenen Tür widmen wir dem Chor für Trost, Kraft und Heilung - er wird 10 Jahre jung!

Termin: Samstag, 9. September 2017, 14.30 - 17.30 Uhr

Infos zum Programm folgen.

___________________________________

Unsere aktuelle Ausstellung:

Bilder von Pia Hamann

Bilder PiaBilder Pia

Die Künstlerin über ihre Arbeit:

„Als gelernte Floristin habe ich über 30 Jahre mit Farben und Formen experimentiert. Die Farbenvielfalt der Natur hat mich stets inspiriert und meiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

2008 habe ich mich von dem Floristen-Beruf verabschiedet und engagiere mich seitdem in der Hospiz- und Trauerarbeit. Ich arbeite ehrenamtlich im Hospiz e.V., Bethel und bin als Trauerbegleiterin tätig. In der Hospizbegleitung male ich mit erkranken Menschen und als Trauerbegleiterin leite ich Malseminare für Trauernde.

Das Malen mit Acrylfarben auf Holz und Leinwand sowie Zeichnungen mit Blei- und Farbstiften habe ich für mich entdeckt. So kann ich meiner Kreativität wieder freien Lauf lassen. Formen und Farben, die einst in Blumensträußen zu Geltung kamen, füllen heute meine Leinwände. Die Entspannung, die ich durch die Malerei erfahre, gibt mir Kraft für die Hospiz- und Trauerarbeit.“

Ein Besuch der Ausstellung ist nach vorheriger Anmeldung im Bestattungsinstitut möglich.

___________________________________

Offenes Trauercafé

An jedem ersten Dienstag im Monat laden die Trauerbegleiterinnen Pia Hamann und Anne Wiebusch von 16 - 18 Uhr zu einem offenen Gesprächskreis in unseren Räumen ein. Sie können spontan und ohne Voranmeldung vorbeikommen.

Trauerbegleiterinnen

Weitere Informationen finden Sie hier. Und  hier können Sie die PDF-Datei mit allen Terminen für 2017 herunterladen .